Der Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband
der Mobilitäts- und Verkehrsdienstleister e.V.


Der Agv MoVe ist die Arbeitgeberorganisation und der Wirtschaftsverband der Verkehrsdienstleister, der Unternehmen der Eisenbahninfrastruktur sowie artverwandter Unternehmen, die Serviceleistungen für die Erstgenannten erbringen. Der im Juni 2002 gegründete Verband hat inzwischen 59 Mitglieder. Die meisten Mitglieder sind Unternehmungen aus dem Deutsche Bahn Konzern. Der Agv MoVe ist Mitglied in der BDA, der Bundesvereinigung Deutscher Arbeitgeberverbände und im BDI, dem Bundesverband der Deutschen Industrie.

Zweck des Agv MoVe als Arbeitgeberverband ist die Wahrung und Förderung der tarif-, sozial- und gesellschaftspolitischen Interessen seiner Mitglieder. Er ist Tarifvertragspartei im Sinne des § 2 Abs. 1 Tarifvertragsgesetz (TVG) und betreut rund 400 Tarifverträge. Desweiteren gewährt er seinen Mitgliedern Rechtsschutz, insbesondere durch Prozessvertretung vor den Arbeitsgerichten, und nimmt Bildungsaufgaben wahr.

Zweck des Agv MoVe als Wirtschaftsverband ist die Wahrung und Förderung der wirtschaftspolitischen Interessen seiner Mitglieder.

Der Verband sorgt für die Wahrung und Vertretung gemeinsamer Interessen der Mitglieder gegenüber politischen, staatlichen, wissenschaftlichen und sonstigen Organisationen, insbesondere der BDA und dem BDI.

Auf dieser Seite finden Sie weitere Informationen zum Agv MoVe und seinen Aktivitäten. Mit Ihren Anfragen können Sie sich gerne jederzeit an unsere Mitarbeiterinnen in den nebenstehenden Büros wenden.